Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht, Obrigheim bei Mosbach
2015
06. Oktober, 18.00 Uhr

Vorsorge- und Nachlassregelung

Ort: Ansbach, TBA

Achtung!

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell. Sie befinden sich in unserem Archiv.
Aktuelle Veranstaltungen zum Erbrecht finden Sie hier: 1519177161--1444168800

Fachanwalt für Erbrecht Wolfgang Roth, Obrigheim, referiert auf Einladung der Christoffel-Blindenmission Deutschland e.V. zu den Themen

Vorsorge- und Nachlassregelung“.

Die Erstellung eines Testaments, einer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung werden im Rahmen der Veranstaltung besprochen, wobei jederzeit Fragen aus dem Kreis der Zuhörer gestellt werden können.

Die Veranstaltung, die ab 18.00 Uhr in Ansbach stattfindet (genauer Vortragsort wird noch bekannt gegeben), richtet sich an interessierte Zuhörer, die sich mit der Errichtung einer Vorsorgevollmacht oder eines Testaments bereits beschäftigen.

Juristische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Wegen des beschränkten Platzangebotes wird um Voranmeldung gebeten unter:

0 62 51 – 131 141.

Vortragsort: wird noch bekannt gegeben oder kann direkt unter o.g. Kontakt erfragt werden



Übersicht

Datum: 06.10.2015
Ort: Ansbach, TBA
Uhrzeit: 18.00


← zurück

Sie benötigen ein Testament?

Oder Sie haben ein erbrechtliches Anliegen? Sprechen Sie mich an.

Wolfgang Roth
Fachanwalt für Erbrecht, Testamentsvollstrecker, Nachlasspfleger

Tel.: +49 6261 671100

Kontakt

Aktuelle Publikationen

In Kooperation mit:

Fachanwälte für Erbrecht Testamentsvollstrecker, Testamentsvollstreckung Mediation im Erbrecht
Empfohlen durch:

WWF Christoffel Blindenmission Verband Wohneigentum e.V. OM Deutschland GBA Ships Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg e.V. Geschenke der Hoffnung
Diese Website nutzt Cookies, um die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen