Kontakt nach oben
Rechtsanwalt, Fachanwalt fĂĽr Erbrecht, Obrigheim bei Mosbach
2016
27. September, 18.30 Uhr

Notfallvorsorge: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Ort: 74722 Buchen, St.-Rochus-Str. 14, Feuerwache

Achtung!

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell. Sie befinden sich in unserem Archiv.
Aktuelle Veranstaltungen zum Erbrecht finden Sie hier: 1542245611--1475013600

Sorglos leben – Vorsorge für den Notfall – Die BGV lädt ein

Niemand ist davor sicher, dass er plötzlich seine Angelegenheiten nicht mehr selbst erledigen kann.

Eine Patientenverfügung sollte deshalb ebenso vorhanden sein wie eine Vorsorgevollmacht. Deren rechtliche Aspekte, Gestaltungsmöglichkeiten, aber auch die damit verbundenen Risiken und die Haftung für den Bevollmächtigten zeigt der Obrigheimer Fachanwalt für Erbrecht Wolfgang Roth an Hand von Praxisbeispielen und der aktuellen Rechtsprechung auf. Juristische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Zu diesem Vortrag lädt Sie die BGV am 27. September 2016, ab 18.30 Uhr, in die Feuerwache in Buchen, St.-Rochus-Str. 14, ein. Der Eintritt ist frei, kostenloses Informationsmaterial liegt aus.

Anmeldungen der interessierten Zuhörer werden erbeten zum BGV-Kundencenter Mosbach unter 0 62 61 – 67 540.

Übersicht

Datum: 27.09.2016
Ort: 74722 Buchen, St.-Rochus-Str. 14, Feuerwache
Uhrzeit: 18.30
Preis: 0,00 €

Anmeldung: BGV Mosbach: 06261-67540



← zurück
In Kooperation mit:

Fachanwälte für Erbrecht Testamentsvollstrecker, Testamentsvollstreckung Mediation im Erbrecht
Empfohlen durch:

WWF Christoffel Blindenmission Verband Wohneigentum e.V. OM Deutschland GBA Ships Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg e.V. Geschenke der Hoffnung
Diese Website nutzt Cookies, um die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen