Kontakt nach oben
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht, Obrigheim bei Mosbach
2018
17. Mai, 18.00 Uhr

Notfallvorsorge durch Testament

Ort: Augsburg, Bildungs- und Begegnungszentrum Zeughaus

Achtung!

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell. Sie befinden sich in unserem Archiv.
Aktuelle Veranstaltungen zum Erbrecht finden Sie hier: 1539676365--1526594400

Erbrechtsexperte und Fachanwalt für Erbrecht Wolfgang Roth hält am 17.05.2018 für die Christoffel-Blindenmission Deutschland (CBM) einen kostenlosen Vortrag rund um die Nachfolgeplanung.

Unter anderem werden folgende Themen vorgestellt, besprochen und an Hand von Fallbeispielen erörtert:

  • Die CBM Deutschland: allgemeine Informationen über die Arbeit der CBM Deutschland
  • Die gesetzliche Erbfolge - wer erbt, wenn es kein Testament gibt?
  • Das Testament - wie man ein rechtsgültiges Testament schreibt; muss ich dafür zum Notar?
  • Das Berliner Testament: Das Steuerrisiko dieser Testamentsart
  • Keine Nachlassplanung ohne Pflichtteilsrecht! Wie funktioniert der Pflichtteil und wer bekommt ihn?
  • Die Testamentsvollstreckung - Der Weg zum Erben ohne Streit
  • Die sichere Aufbewahrung Ihres Testaments

 

Juristische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Informationsmaterial erhalten Sie am Beginn der Veranstaltung. 

Übersicht

Datum: 17.05.2018
Ort: Augsburg, Bildungs- und Begegnungszentrum Zeughaus
Uhrzeit: 18.00
Preis: 0,00 €

Anmeldung: Nicole Gutschalk unter: (0 62 51)131-249



← zurück
In Kooperation mit:

Fachanwälte für Erbrecht Testamentsvollstrecker, Testamentsvollstreckung Mediation im Erbrecht
Empfohlen durch:

WWF Christoffel Blindenmission Verband Wohneigentum e.V. OM Deutschland GBA Ships Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg e.V. Geschenke der Hoffnung
Diese Website nutzt Cookies, um die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen