Kontakt nach oben
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht, Obrigheim bei Mosbach
2018
17. Oktober, 18.00 Uhr

Notfallvorsorge durch Testament, Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Ort: München, Sparda-Bank, Hauptstelle München

Erbrechtsexperte und Fachanwalt für Erbrecht Wolfgang Roth hält am 18.10.2018 für den WWF Deutschland einen kostenlosen Vortrag rund um die Nachfolgeplanung.

Unter anderem werden folgende Themen vorgestellt, besprochen und an Hand von Fallbeispielen erörtert:

  • Der WWF Deutschland: allgemeine Informationen über die Naturschutzarbeit des WWF Deutschland
  • Die gesetzliche Erbfolge - wer erbt, wenn es kein Testament gibt?
  • Das Testament - wie man ein rechtsgültiges Testament schreibt; muss ich dafür zum Notar?
  • Das Berliner Testament: Das Steuerrisiko dieser Testamentsart
  • Keine Nachlassplanung ohne Pflichtteilsrecht! Wie funktioniert der Pflichtteil und wer bekommt ihn?
  • Die Testamentsvollstreckung - Der Weg zum Erben ohne Streit
  • Die sichere Aufbewahrung Ihres Testaments
  • Der WWF Deutschland als Erbe - Steuerfreiheit und Abwicklung des Nachlasses durch den WWF
  • Vorsorgende Verfügungen - Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

 

Juristische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Informationsmaterial erhalten Sie am Beginn der Veranstaltung. Der Eintritt ist frei.



Übersicht

Datum: 17.10.2018
Ort: München, Sparda-Bank, Hauptstelle München
Uhrzeit: 18.00
Preis: 0,00 €

Anmeldung: Gaby Groeneveld unter (0) 69 79 - 144 176



← zurück
In Kooperation mit:

Fachanwälte für Erbrecht Testamentsvollstrecker, Testamentsvollstreckung Mediation im Erbrecht
Empfohlen durch:

WWF Christoffel Blindenmission Verband Wohneigentum e.V. OM Deutschland GBA Ships Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg e.V. Geschenke der Hoffnung
Diese Website nutzt Cookies, um die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen